16.03.2017
Neue Rahmenempfehlung für die Ausbildung in Wirtschaftsinformatik an Hochschulen

Der tiefgreifende Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft – bedingt unter anderem durch Digi­talisierung und Globalisierung – hat die Anforderungen an die Hochschulausbildung in Wirt­schafts­informatik nachhaltig verändert. Die neue Rahmenempfehlung für die Ausbildung in Wirtschaftsinformatik an Hochschulen trägt diesen Veränderungen Rechnung und adressiert die aktuellen und künftigen Anforderungen der wissenschaftlichen und beruf­lichen Praxis an Hochschulabsolventinnen und -absolventen.

 

In einer gemeinsamen Arbeitsgruppe des Fachbe­reichs Wirtschaftsinformatik der Gesellschaft für Informatik (GI) und der Wissenschaftlichen Kommission Wirtschaftsinformatik (WKWI) im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirt­schaft e.V. wurde die Rahmenempfehlung aus dem Jahr 2007 weiterentwickelt und modernisiert. An der Arbeitsgruppe unter der Leitung von Prof. Dr. Reinhard Jung (Universität St.Gallen) waren 34 Professorinnen und Professoren deutschsprachiger Hochschulen sowie Praktiker in gehobenen Führungspositionen beteiligt.

 

Die Rahmenempfehlung beschreibt Gegenstand und Ziele der Wissen­schafts­disziplin Wirt­schaftsinformatik wie auch die grundlegenden Ausbildungs­ziele in Bachelor- und Master-Studiengängen. Erstmals werden auch die angestrebten Sach-, Sozial- und Selbstkompe­ten­zen sowie exemplarische Berufsbilder von Wirtschafts­informatikerinnen und -informatikern dargestellt. Zusätzlich beinhaltet die Empfehlung die zentralen Hauptausbil­dungsbereiche und gibt Hinwei­se für die strukturelle Gestaltung von Curricula.

 

Mit der vorliegenden Rahmenempfehlung geben GI und WKWI Studiengangverantwortlichen eine Orientie­rungs­hilfe für die Studienplangestaltung an die Hand. Insbesondere die Dar­stellung der angestrebten Kompetenzen unterstützt Studiengangverantwortliche dabei, für Studien­gänge sowie einzelne Veranstaltungen die angestrebten Lernergebnisse zu definieren. Darüber hinaus gibt die Rahmenempfehlung Studierenden Einblicke in die Wirtschaftsinfor­matik-Ausbildung und unterstützt sie so bei der Studien- bzw. Berufswahl.

 

Rahmenempfehlung zum Herunterladen

 

 

 


Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertung:

schlecht
gut

Bewertung abgeben:

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare veröffentlichen zu dürfen.