Mitgliedschaft

Informatik-Lexikon

Fachbegriffe zu Informatik und deren Anwendung

Wir sind Informatik

Gertrud Heck-Weinhart

In der GI finde ich die Menschen, die sich mit den gleichen (Praxis-)Themen auseinandersetzen und zudem noch die Wissenschaftler, die die fachlichen Themen lösen helfen. Was will man mehr?

 

09.01.2017
Trauer um Heinz Billing


 

Am 4. Januar verstarb Computerpionier Prof. Dr. Heinz Billing im Alter von 102 Jahren.  Heinz Billing war Gründungsmitglied der GI (GI-4) und erster Preisträger der Konrad-Zuse-Medaille im Jahr 1987. Billing erfand den Magnettrommelspeicher und baute In den 50er Jahren die Rechenanlagen G1, G2 und G3. Er zählt zu den führenden, international anerkannten Pionieren auf dem Gebiet der Konstruktion von programmgesteuerten Rechenanlagen.

 

Der in Salzwedel geborene Billing erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter das Bundesverdienstkreuz und den Bayerischen Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst. Zu Billings Wegbegleitern und Förderern zählten der Ingenieur Konrad Zuse und der Physiker Werner Heisenberg. Mehr zu seinem Leben und Wirken erfahren Sie hier.


Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertung:

schlecht
gut

Bewertung abgeben:

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare veröffentlichen zu dürfen.