Mitgliedschaft

Informatik-Lexikon

Fachbegriffe zu Informatik und deren Anwendung

Wir sind Informatik

Ruth Janning

„Ich bin während meines Studiums auf die GI zunächst wegen einer Fachzeitschrift für Künstliche Intelligenz aufmerksam geworden. Daraufhin habe ich festgestellt, wieviel mehr die GI noch zu bieten hat.“

 

Parlamentarischer Abend am 23.03.2017

„Bildung im Zeitalter der Digitalisierung – wo stehen wir und wo wollen wir hin?“

 

  

Wir leben in einer digital geprägten Gesellschaft, die eine eigene Kultur in Lebens- und Arbeitswelt hervorbringt. In den Bereichen Schule, Aus- und Weiterbildung muss sich daher die Frage nach Bildung in der digital vernetzten Welt umfassend gestellt werden. Ohne Verständnis der grundlegenden Konzepte digital vernetzter Lebenswirklichkeiten können Bildungsprozesse heute nicht zukunftsfähig gestaltet werden.

Gemeinsam mit Mitgliedern des Bundestages und der Landesparlamente wollen die Gesellschaft für Informatik (GI) und das Nationale MINT Forum (NMF) im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 die Strategien „Bildung in der digitalen Welt“ der Kultusministerkonferenz (KMK) und „Bildungsoffensive für die digitale Wissensgesellschaft“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) mit Ihnen diskutieren.

Als Redner erwarten Sie der Parlamentarische Staatssekretär im BMBF Stefan Müller, der Staatssekretär im Ministerium für Schule und Berufsbildung Schleswig-Holstein Dirk Loßack, die Sprecher des Nationalen MINT Forums, Dr. Nathalie von Siemens und Thomas Sattelberger, der Präsident der Gesellschaft für Informatik e.V. Prof. Dr.- Ing. Peter Liggesmeyer sowie der Geschäftsführer der Leiter der AG Digitale Bildung im NMF Dr. Ekkehard Winter und der Sprecher des Fachbereichs „Informatik und Ausbildung/ Didaktik der Informatik“ (IAD) in der GI Prof. Dr. Torsten Brinda.

Die offene Diskussion wird eingeleitet von Vertretern der vier Bundestagsfraktionen Saskia Esken (SPD), Kai Gehring (Bündnis 90/ Die Grünen), Dr. Rosemarie Hein (Die Linke) und Sven Volmering (CDU).
 

>> Agenda

>> Einladung (PDF)

Veranstaltungsdatum:
23. März 2017, Zeit: ab 18 Uhr

Veranstaltungsort:
Spree Palais am Dom
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
10178 Berlin

 

Mit freundlicher Unterstützung:

 

 

Anmeldung

Anmeldung zum Parlamentarischen Abend am 23.03.2017

Persönliche Daten
bzw.
Anmeldung absenden