Mitgliedschaft

Informatik-Lexikon

Fachbegriffe zu Informatik und deren Anwendung

Wir sind Informatik

Wolfgang Glock

"Mit den Regionalgruppen bietet die GI ein interessantes Angebot für die IT-Schaffenden vor Ort und gibt wichtige Impulse durch zahlreiche Veranstaltungen rund um die Informatik."

 

Parallele Programmierung für Embedded Realtime Systeme auf Multicore CPUs

 
29.05 - 31.05
 
09:00 - 17:00
 

Im Seminar wird die Parallele Programmierung von Grund auf erschlossen. Die Besonderheiten der Parallelität in Echtzeit-Systemen und in Embedded-Systemen werden erarbeitet. Die Teilnehmer lernen, parallele Software für Echtzeit-Systeme auf Multicore-CPUs zu entwerfen und zu programmieren.

Der Praxistransfer wird durch zahlreiche Programmierübungen sichergestellt. Die Teilnehmer können eigene Laptops-Computer mitbringen, oder bereitgestellte Rechner verwenden.

 

Ziel des Seminars:

 

> parallele Programmierung in Echtzeit-Systemen mit Multicore-CPUs praktisch anwenden

> Risiken und Fallstricke der parallelen Programmierung in ressourcenbeschränkten Embedded-Systemen einschätzen lernen

> aktuelle Parallelisierungstechnologien kennen und ihre Relevanz für Echtzeit-Systeme beurteilen

> Hardwarespezifika und Memory-Modelle aktueller Multicore-CPUs kennen, Maßnahmen für die Konsistenzsicherung beherrschen

> Software-Architekturen und Migrationskonzepte für die Einführung von Multicore-CPUs in Embedded-Realtime-Systemen kennen und hinsichtlich ihrer Tragfähigkeit bewerten