Mitgliedschaft

Informatik-Lexikon

Fachbegriffe zu Informatik und deren Anwendung

Wir sind Informatik

Martin Ziegler, KAIST

"Ich bin seit 2008 Mitglied, weil die GI Grundlagenforschung in der Informatik schätzt und um ihre Bedeutung weiß als Richtschnur bei Effizienz- und Möglichkeitsanalysen..."

 

RG München: Big Data – Big Power? Machtmissbrauch und gesellschaftliche Folgeschäden durch Statistical Illiteracy

 
03.04
 
19:30 - 21:00
 

Abstract:

Der Tag, an dem es Big Data erlaubt, Entscheidungen zu berechnen, scheint nicht mehr fern. Entscheidungskompetenz heißt aber nicht, eine Illusion von „Sicherem Wissen“ zu schaffen, sondern mit Unsicherheit umzugehen. Das Bonmot von H.G. Wells ist aktueller denn je: „Wenn wir mündige Bürger in einer modernen technologischen Gesellschaft möchten, dann müssen wir ihnen drei Dinge beibringen: Lesen, Schreiben und statistisches Denken, das heißt den vernünftigen Umgang mit Risiken und Unsicherheiten.“
Der Vortrag erläutert was für Möglichkeiten uns die Analyse riesiger Datenmengen bietet, worauf es dabei ankommt, und wo die Grenzen und Gefahren liegen.

Vita:

Christina Yassouridis ist als Senior Consultant bei der Firma STAT-UP tätig. Sie studierte Mathematik an der TU München und promovierte, nach einem zusätzlichen Master in Paris, am Institut für angewandte Statistik und EDV an der Universität für Bodenkultur in Wien.
Sie war bereits für verschiedenste Analyse-Projekte in der Forschung und Industrie tätig, große Datenmengen sind ihr tägliches Brot.