Stellenanzeigen ansehen

Die Dauer der Anzeigenschaltung bestimmen die Auftraggeber selbst.

Softwareingenieur (C++)

Organisation / Hochschule / Universität*

ikoban Personalagentur (Chemnitz)


Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

 

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.


Stellenprofil / Aufgaben / Anforderungen*

Jobcode: XVII-08-JTMISE-GINF

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen Softwareingenieur.

 

Unser Klient entwickelt neue Technologien und produziert komplexe Anlagen sowohl für den industriellen Einsatz als auch für Forschungszwecke. Seine Maschinen und Bearbeitungszentren werden unter anderem in der Produktion von Photovoltaik-Bauelementen, in der Halbleiterfertigung und in der Medizintechnik eingesetzt.

 

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Der Arbeitsort befindet sich im Großraum Chemnitz.

 

Ihre Aufgaben:

 

•Technische Kundenberatung

•Entwickeln von Lösungen in C++

•Anpassen und Umsetzen von Konzepten mit VBScript

•Durchführen von Softwaretests und Fehleranalysen

•Erstellen der technischen Dokumentation.

 

Ihr Profil:

 

•Abgeschlossenes Studium der (Technischen) Informatik, der Wirtschaftsinformatik (Uni/FH/BA) oder vergleichbare Qualifikationen

•Umfangreiche Erfahrung in der objektorientierten Softwareentwicklung (C++)

•Sehr gute Kenntnisse der Skriptsprache VBScript

•Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei an info@ikoban.de. Bitte vermerken Sie den Jobcode XVII-08-JTMISE-GINF.

 

Unsere Stellen richten sich gleichermaßen an männliche und weibliche Bewerber.


Anstellungsart
Vollzeit

Besetzung ab*
01.10.2017

Anmerkung

Bewerbung bitte per E-Mail bis zum 30. September 2017 an:

ikoban Personalagentur

Gutzkowstraße 30

01069 Dresden


Kontakt

Herr Teske

0351-44 00 88 30-22

info@ikoban.de

Letzte Änderung 11.08.2017



Zur Übersicht