Mitgliedschaft

Informatik-Lexikon

Fachbegriffe zu Informatik und deren Anwendung

Wir sind Informatik

Barbara Paech

"Ich habe mich kontinuierlich im Fachbereich Softwaretechnik engagiert und dabei sehr viele gute Kontakte zu Gleichgesinnten aus Industrie und Forschung knüpfen können."

 

Wahlauszählung 2003: Alle Jahr wieder Mitte Dezember in der GI-Geschäftsstelle in Bonn: Geschäftiges Treiben, Füllen von weihnachtlich geschmückten Teller, Herbeischaffen von Kuchenblechen und Kaffeekannen: Was geht da vor sich? Schreibtische werden geräumt, MitarbeiterInnen nach Hause geschickt, um Platz zu schaffen: Vorzeitiger Feierabend? Neeeeein! Die Wahlauszählung naht!

 

Alle Jahre wieder finden sich bereitwillige GI´lerinnen und GI´ler aus Bonn und der Umgebung ein, um Tausende von kleinen Briefumschlägen zu öffnen, Stimmzettel zu sortieren (wenn es mehr als eine Wahl oder eine zusätzliche Satzungsänderung gibt), Strichlisten zu führen, für den einen oder die andere Kandidatin zu fiebern, an anderen Türen zu lauschen, wie die Tendenz dort aussieht, und am Schluss gemeinsam den neuen Vorstand und/oder die neuen Präsidiumsmitglieder zu feiern. So auch im Jahr 2003.

 

Die Wahlleitung ist gut gelaunt...Jörg Maas und Nassim Kiani

 

Dieses Mal wurde tatsächlich ein neuer Vorstand gewählt: Unser langjähriger Präsident Mayr durfte nicht mehr kandidieren, Herr Stöckigt auch nicht, "nur" die beiden anderen, Herr Jarke und Herr Hantzschmann hatten immer noch nicht genug von der Vorstandsarbeit. Mussten zwei "Neue" gewonnen werden, was die Kandidatenfindungskommission unter Leitung von Jörg Becker aus Münster auch geschafft hat.

 

Und so haben Sie, liebe GI-Mitglieder, gewählt:

 

Neuer Präsident wird Prof. Dr. Matthias Jarke aus Aachen, vielen von Ihnen sicher als langjähriger Finanzchef bekannt. Als Vizepräsident für eine weitere Amtszeit wurde Prof. Dr. Karl Hantzschmann aus Rostock bestätigt. Spannend wird es natürlich bei den Neuen: Da sind Dr. Albert Mas y Parareda von BMW und Prof. Dr. Gottfried Vossen aus Münster mit ins Boot gekommen. Wir gratulieren den neuen (und alten) Vorstandsmitgliedern und freuen aus auf eine konstruktive Zusammenarbeit!

 

Dann gab es natürlich auch noch weitere Präsidiumsmitglieder zu wählen. Ende 2003 scheiden die Damen Behle und Margaria sowie Herr Küspert aus. Keine/r von diesen hat wieder kandidiert, so dass nun ein wirklich frischer Wind durch das Präsidium weht. Und, für wen haben Sie sich entschieden? Das ist die eigentlich spannende Frage, da hier fünf Personen für drei Plätze kandidiert haben. .....and the winners are.....Frau Dr. Gabriele Peters, Dr. Hubert Keller und Prof. Dr. Kai von Luck.

 

...und das waren sie: die fleissigen Zählerinnen und Zähler...

 

Gratulation auch an diese neuen Mitglieder der GI-Gremien und herzlichen Dank all denen, die kandidiert und damit Ihre Bereitschaft bekundet haben, sich in der und für die GI zu engagieren. Den Ausscheidenden aus Vorstand und Präsidium gilt unser Dank für die geleistete Arbeit.

 

Ihnen allen wünschen wir nun von Herzen eine besinnliche Restadventszeit, ein frohes Fest sowie einen guten Rutsch. In der Hoffnung, auch im Neuen Jahr wieder vieles gemeinsam auf die Beine stellen zu können verbleiben wir - Ihre GI-Geschäftsstelle - für heute mit herzlichen Grüßen.

 


siehe auch:

Nach oben