Mitgliedschaft

Informatik-Lexikon

Fachbegriffe zu Informatik und deren Anwendung

Wir sind Informatik

Ruth Janning

„Ich bin während meines Studiums auf die GI zunächst wegen einer Fachzeitschrift für Künstliche Intelligenz aufmerksam geworden. Daraufhin habe ich festgestellt, wieviel mehr die GI noch zu bieten hat.“

 

GI Junior-Fellowship

Zur Auszeichnung herausragender junger Informatikerinnen und Informatiker und zur Förderung des informatischen Nachwuchses hat die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) im Jahr 2013 das GI Junior-Fellowship begründet. Zurzeit gibt es neunzehn aktive GI Junior-Fellows der GI.

Webseite der GI Junior-Fellows

Weiterführende Informationen zu den GI Junior-Fellows und ihren Projekten finden Sie auf der GI Junior-Fellow-Webseite.

Auszeichnung der GI Junior-Fellows 2016

Enkelejda Kasneci, Melanie Stilz, GI-Präsident Liggesmeyer, Juliane Krämer, Matthias Weidlich (von links). Foto: (c) Cornelia Winter

Und dies sind sie:

Mehr zu den GI Junior-Fellows 2016 finden Sie hier.

Auszeichnung der GI Junior-Fellows 2015

GI-Präsident Peter Liggesmeyer, Juniorfellows Elmar Jürgens, Judith Michael, Kalman Graffi und Juryvorsitzender Burkhard Monien, von links. Foto: (c) Cornelia Winter

Und dies sind sie:

Mehr zu den GI Junior-Fellows 2015 finden Sie hier.
Zur Pressemitteilung des Auswahlausschusses geht es hier.

Auszeichnung der GI Junior-Fellows 2014

Juniorfellows Markus Enzweiler, Alexander von von Gernler, Dominik Herrmann, Präsident Peter Liggesmeyer, Walid Maalej und Ingo Scholtes, von links. Foto: (c) Cornelia Winter

Und dies sind sie:

Mehr zu den GI Junior-Fellows 2014 finden Sie hier.

Auszeichnung der GI Junior-Fellows 2013

Von links: GI-Präsident Oliver Günther, Katharina Zweig, Dominik Schultes, Björn Scheuermann, Johannes Schöning, Agnes Koschmider, Wim Martens, Rainer Gemulla und Initator Burkhard Monien.

Und dies sind sie:

Details zu den einzelnen GI Junior-Fellows 2013 finden Sie hier.

Über das GI Junior-Fellowship

Die GI bietet den GI Junior-Fellows einen Rahmen, eigenverantwortlich Ideen zur Gestaltung der Informatik in Gesellschaft und Wissenschaft zu entwickeln und umzusetzen. Damit haben die Junior-Fellows die Gelegenheit, in die größte Informatik-Fachgesellschaft in Deutschland hineinzuwirken und mit national und international renommierten Informatikerinnen und Informatikern in Kontakt zu kommen. Sie stehen im engen Austausch mit Vorstand und Präsidium und nehmen damit maßgeblich Einfluss auf die zukünftige Ausrichtung der GI. Dabei werden die Junior-Fellows fachlich, ideell und finanziell unterstützt

GI Junior-Fellows setzen sich mit wissenschafts- und gesellschaftspolitischen Themenstellungen der Informatik auseinander, initiieren eigene Projekte und verfolgen und präsentieren diese innerhalb und außerhalb der GI.

Sprecherteam

Ausschreibungsunterlagen

 

Organisatorische Fragen zur Nominierungen richten Sie bitte an Cornelia Winter.