Mitgliedschaft

Informatik-Lexikon

Fachbegriffe zu Informatik und deren Anwendung

Wir sind Informatik

Simone Rehm, CIO der Universität Stuttgart

"Ich bin gerne in der GI, weil ich hier als Informatikerin auf interessante und engagierte Menschen treffe, die ihren Beruf genauso lieben wie ich und zur Weiterentwicklung dieser Disziplin aktiv etwas beitragen wollen."

 

Elke Radeke

Ich bin nach meinem Informatik-Studium in die GI eingetreten, und das ist mehr als 20 Jahre her.

Während meiner Protomotion hatte die GI-Mitgliedschaft den Vorteil, dass man Sonderkonditionen für den Besuch der Tagungen und Konferenzen erhielt.

 Inzwischen habe ich ein Software-Unternehmen aufgebaut (die INCONY AG – dem Technologieführer für Katalogsoftware) und habe leider nicht mehr so viel Zeit für Konferenzen, aber es gibt ja noch weitere Vorteile:

Am interessantesten für mich ist das Netzwerk an Informatikern:
Ich habe vor 3 Jahren unsere Regionalgruppe wiederbelebt und nun mit regelmäßigen Vorträgen belebt. Darüber habe ich einige weitere Informatiker in unserer Region Ostwestfalen kennen gelernt, und es gibt inzwischen nach unseren Vorträgen immer lebhafte Diskussionen, in denen wir unsere Erfahrungen austauschen. Da sind tolle Impulse dabei!

Außerdem treffen sich die Regionalgruppenleiter einmal im Jahr, auch das ist ein interessantes Netzwerk – auch wenn ich mir leider nicht in jedem Jahr die Zeit für diese 1,5 Tage nehmen kann.

Und zwischendurch war sicherlich auch die kostenlose Zusendung von Zeitschriften eine Motivation für mich, in der GI zu bleiben:  In der Vergangenheit war es die Computerzeitung und jetzt die Zeitschrift Digital.

Ich habe übrigens Informatik studiert, weil mir systematisches Arbeiten und logisches Denken Spaß machen, und ich in eine zukunftsfähige Branche investieren wollte. Schade dass es derzeit so wenige Frauen machen, obwohl man in dem Beruf doch recht viel Geld verdienen kann. Aber es scheint ja insgesamt zu wenige Absolventen zu geben. Auch diese Herausforderung der Nachwuchsförderung nimmt die GI ernst und erstellt z.B. auf Facebook interessante Beiträge (wie Informatiker-Videos) zusammen. Diese Nachwuchsförderung ist für mich als Unternehmerin – immer auf der Suche nach neuen guten Mitarbeitern – sehr wichtig und daher ein weiterer Nutzen der GI.

Alle Testimonials: Zur Übersicht.