Manfred Nagl

Seit 42 Jahren bin ich Mitglied der Gesellschaft für Informatik. Die GI bietet Information, Diskussionsforen, Zusammengehörigkeit und auch Interessenvertretung für Informatikerinnen und Informatiker in Wirtschaft, Ausbildung und Forschung.

 

Der Austausch fachlicher Information und die lebendige Diskussion findet in der Fachgruppen und Fachbereichen statt. Regionalgruppen bündeln die Aktivitäten lokal. Allgemeine Information wird zusätzlich über das Informatik-Spektrum, zahlreichen weiteren Publikationen und über digitale Medien gegeben.

 

War früher die Mitgliedschaft selbstverständlich, so muss derzeit jedes zukünftige Mitglied überzeugt werden. Die GI hat viel erreicht. Dennoch bleibt noch Einiges zu tun. Arbeiten Sie daran mit.

 

 

Alle Testimonials: Zur Übersicht.