Otthein Herzog

Ich bin GI-Mitglied seit fast 40 Jahren, weil die InformatikerInnen eine Organisation brauchen, die ihre Interessen vertritt!

Ich bin als Professor tätig, bin Gesellschafter eines Technologietransfer-Unternehmens und war früher sechzehn Jahre in der Industrie tätig.

Die größte Herausforderung für die Zukunft der Informatik ist es, die in der Forschung erarbeiteten Ergebnisse in innovative und qualitativ hervorragende Produkte für die großen Herausforderungen in unserer Welt umzusetzen: Energie, Klima, Ernährung, Wasser, Mobilität.

Alle Testimonials: Zur Übersicht.