Sascha Manns

 

Ich bin einer derjenigen, die mit einem C64 aufgewachsen sind, einem Computer, an den ich heute noch gerne zurückdenke. Hier habe meine ersten Programmiererfahrungen gemacht und wollte nach und nach verstehen, wie alles zusammenhängt und funktioniert.

Nach einer kaufmännischen Ausbildung und einem Quereinstieg in die IT-Branche studiere ich aktuell die Wirtschaftsinformatik. Bei der Geschäftsprozessgestaltung und Umsetzung treibt mich noch heute Neugier voran.

Die GI habe ich sehr schätzen gelernt, da hier Theorie/Forschung und Praxis zusammenlaufen. Auch hier werden Ideen neu gedacht. Auch die Publikationen der GI helfen einem verschiedene Einblicke in die Informatik zu erhalten und auch selbst neue Ideen zu entwickeln.

Alle Testimonials: Zur Übersicht.